· 

Artikel über meine TypoWalz

Das Messemagazin frisch eingetroffen

Jana Madle-Elmerhaus: auf TypoWalz

»Wenn jemand eine Reise tut, so kann er was erzählen, sagte Matthias Claudius. Meine Geschichte unterstreicht seine Aussage. Wahrscheinlich hat mir meine Mutter schon Buchstaben in die Wiege gelegt und damit meine Leidenschaft für Schriftzeichen initiiert. Heute, Jahrzehnte später, bin ich als Gestalterin selbständig und meine Faszination für Buchstaben ist ungebrochen. Fachliche Neugier und Wissensdurst führten mich nach München zur Typografischen Gesellschaft, wo ich bei Rudolf Paulus und Dagmar Gorbach nebenberuflich zwei Jahre lang Typografie intensiv studiert habe. Mit Gleichgesinnten und typoaffinen Menschen konnte ich mich nun lange über die Unterschiede, die Schönheit und Ästhetik von Schriften, Serifen, Figuren und Überlängen unterhalten. Wunderbar! Eine Welt tat sich mir auf (...)«

Das Magazin zur 16. Hamburger Verkaufsmesse erhältlich bei der Edition Klaus Raasch.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0